RSS Feed

Offenes-Presseportal.de

Das kostenlose Presseportal für alle Firmen zur einfachen Platzierung und Verbreitung von Pressemitteilungen.
Aktuell: 576775 Pressemitteilungen von 79178 Unternehmen

Suche nach Pressemeldungen




Kategorien

  • 2 Links pro Meldung und Presselink kostenlos integrieren!
  • keine Backlinkpflicht
  • automatische Suchmaschinen-optimierung
  • schnelle Google Indizierung der Pressemeldung
  • neue qualifizierte Besucher für Ihre Webseite
  • optionale Verbreitung derselben Pressemeldung an dt. Redaktionen

Pressemeldung kostenlos veröffentlichen

Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen


Die neuesten Pressemeldungen

21.10.2014, 00:00 Uhr, Politik & Gesellschaft Rheinische Post: Union und Arbeitgeber für obligatorische Schlichtungsverfahren Düsseldorf (ots) - Der CDU-Wirtschaftsrat und die Arbeitgeberverbände haben ein obligatorisches Schlichtungsverfahren zur Lösung von Tarifkonflikten ins Gespräch gebracht. "Wir haben in Deutschland sehr gute Erfahrungen mit Schlichtungen gesammelt", sagte Wolfgang Steiger, Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen …
21.10.2014, 00:00 Uhr, Politik & Gesellschaft Rheinische Post: Immer mehr Unternehmen zahlen keine Strom-Netzentgelte Düsseldorf (ots) - Die Zahl der Unternehmen, die von Strom-Netzentgelten befreit sind, ist seit 2011 auf mehr als 4000 Unternehmen gestiegen. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen …
21.10.2014, 00:00 Uhr, Politik & Gesellschaft Saarbrücker Zeitung: EVG-Vize Hommel beklagt GDL-Blockadehaltung im Tarifkonflikt bei der Bahn - Scharfe Kritik an Weselsky Saarbrücken (ots) - Der stellvertretende Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG, Klaus-Dieter Hommel, hat die Blockadehaltung der Lokführergewerkschaft GDL im Tarifkonflikt bei der Bahn beklagt. "Sie hält stoisch daran fest, auch für die Zugbegleiter mitzuverhandeln. Deshalb ist auch kein Land …
20.10.2014, 23:45 Uhr, Vermischtes "Die Flutung Europas mit Immigranten geht mir noch immer viel zu langsam!"/ Wiedenroths tägliche Politik-Karikatur Flensburg (ots) - Der Titel der täglichen Politik-Karikatur von Götz Wiedenroth für Montag, 20. Oktober 2014 lautet: "Die Flutung Europas mit Immigranten geht mir noch immer viel zu langsam!"   Bildunterschrift: "Zetteln wir halt ein paar Kriege an. Dann haben …
20.10.2014, 23:43 Uhr, Vermischtes Sexismus in der Werbung. Die Dialektik protestierender Femen-Weiber. / Wiedenroths Vorbörsen-Karikatur Flensburg (ots) - Der Titel der Wirtschaftskarikatur von Götz Wiedenroth für Montag, 20. Oktober 2014 lautet: Sexismus in der Werbung. Die Dialektik protestierender Femen-Weiber. Bildunterschrift: Frauenentblößung. Frauenentblödung. Wenn sie denn stattfindet. Die Zeichnung ist ab heute unter   http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html und …
20.10.2014, 22:45 Uhr, Politik & Gesellschaft Badische Neueste Nachrichten: Bunte Republik Kommentar von Sibylle Kranich Karlsruhe (ots) - Das Familienleben in Deutschland ist viel bunter geworden. Keine Sorge: Die klassische und per Trauung besiegelte Vater-Mutter-Kind-Konstellation gibt es noch und - Traditionalisten dürfen an dieser Stelle erleichtert durchatmen - es geht ihr gut. Sie ist sogar …
20.10.2014, 22:02 Uhr, Politik & Gesellschaft Badische Zeitung: Konflikt um Wirtschaftspolitik / Noch nicht ausgestanden Kommentar von Bernd Kramer Freiburg (ots) - Es ist gar nicht so, dass Deutschland wie eine schwäbische Hausfrau eisern spart. Die guten Haushaltszahlen sind florierenden Steuereinnahmen geschuldet. Außerdem brauchen Konjunkturpakete Zeit, ehe sie wirken. Möglicherweise stellen sich bei Baubeginn die Aussichten anders dar als …
 

Presse - Services

Unternehmen | Kostenloses Email-Abonnement | XML-Service


Top Meldungen

Gelegenheit

Neue Themen-Verzeichnisse bieten effektive Steigerung Ihres Homepage-Relevanz